Heilpraktiker Regensburg – Gerd M. Kniehl

Aktuelles

 

Refugees Welcome!

Ab 01. Februar 2016 öffne ich meine Praxis an zwei Nachmittagen für die unentgeltliche Behandlung von Flüchtlingen.

 

 

Helferkreis

Regelmäßige praxisorientierte Treffen zu einer machbaren, sinnvollen und für beide Seiten gewinnbringenden Unterstützung von Flüchtlingen.
Erfüllbare Aufgabe ohne Selbstaufgabe: Burnout-Prophylaxe, Perfektionismusfalle, die Selbstbestimmung des Betroffenen, Gewissensfragen, der gesunde Umgang mit der Nächstenliebe…

 

 

Klassische Homöopathie und Traumatisierung von Flüchtlingen

Fr 24.06.2016   18:00 Uhr

In ihrer über zweihundertjährigen Erfolgsgeschichte hat die Klassische Homöopathie Hahnemanns längst ihren festen Platz bei der Behandlung von psychischen Krisen und Beschwerden eingenommen.
Gerade in der aktuell brennenden Frage bei der Unterstützung von traumatisierten Flüchtlingen ist sie dank ihrer ganzheitlichen und individuellen Sichtweise in der Lage, Beschwerden „sanft, schnell, gewiss und dauerhaft“ (Hahnemann) zu lindern und zu heilen. Ihre Anwendung beschränkt sich nicht nur auf rein körperliche Verletzungen und deren Folgen, sie hilft ebenso bei den tieferen, durch Verlust, Schock und Trauma entstandenen Wunden.


Weitere Informationen zu den Veranstaltungen hier